Winterwanderung

in Höchenschwand


Schöne Winterwanderung durch den verschneiten Winterwald zum romantischen Dreherhäusleweiher.

 

 

 

Wann:             Termin folgt

 

 

Start:               14 Uhr 00

 

 

Kosten:            35 € pro Person

 

 

Treffpunkt:       Haus des Gastes Höchenschwand

 

Beschreibung:

Vom Ausgangspunkt Haus des Gastes führt der Winterwanderweg durch die St. Georgs-Straße und Panoramastraße zum Kreuzstein (Wanderparkplatz mit Grillplatz).

Unmittelbar an der Einfahrt zum Wanderparkplatz führt rechter Hand der Wanderweg in den Wald. Entlang der Lerchenbergstraße führt der Weg vorbei an der Lerchenberghütte mit Linksbiegung in den Hagenmattweg. Dieser mündet auf den Moosweg. Dem Moosweg rechter Hand wird der Dreherhäusleweiher erreicht.

 

Weiter geht die Wanderung über den Dreherhäusleweiherweg mit Linksabzweigung auf den Schluchenweg. Dieser mündet in der Florianstraße zurück nach Höchenschwand. Nach Rechtsabbiegung in die Panoramastraße gelangt man über die St.Georg-Straße und die Dr.-Rudolf-Eberle-Straße zurück zum Haus des Gastes.

 

Schwierigkeit:  Leicht

 

 

 

Strecke:           7,8 km

 

 

 

Dauer:             2 Std. 45 Min.

 

 

 

Ausrüstung:      Kleidung der Witterung entsprechend. Feste Schuhe.

 

 

 

 

 

Hunde:             Aus Sicherheitsgründen müssen Hunde an der Leine geführt werden.

 

 

 

Anreise:         

 

 

Öffentliche Verkehrsmittel:

 

Diese Tour ist gut mit Bahn und Bus erreichbar.

Buslinie 7322: Waldshut - Höchenschwand - St. Blasien

Bushaltestelle: Kurhaus Höchenschwand

 

Fahrplanauskunft erhalten Sie unter www.diebahn.de

 

Anfahrt:

 

Anfahrt über B 500, Abfahrt Haus des Gastes Höchnschwand.

 

 

Parken:

 

Kostenlose PKW-, Bus- und Behinderten-Parkplätze am Haus des Gastes vorhanden

Winterwanderung

35,00 €

  • verfügbar

Bezahlen mit ....

... wenn Sie vor Ort bezahlen möchten

... Sie können vor Ort auch Bar bezahlen